Navigationsleiste

  • Drucken
  • Schriftgröße verringern
  • Schriftgröße erhöhen
  • kontrastreiche Version
  • Standardfarbe wählen

Europäisches Jahr des aktiven Alterns und der Solidarität zwischen den Generationen

Europäisches Jahr des aktiven Alterns und der Solidarität zwischen den Generationen

Haben Sie Angst vor dem Älterwerden? Machen Sie sich Sorgen um Ihren Platz in der Gesellschaft, wenn Sie 60, 70 oder 80 Jahre alt sind?

Das Leben hat auch nach dem sechzigsten Lebensjahr einiges zu bieten – und die Gesellschaft weiß den Beitrag älterer Menschen immer mehr zu schätzen. Darum geht es beim aktiven Altern: mit zunehmendem Alter mehr und nicht weniger vom Leben zu haben – bei der Arbeit, zu Hause und in der Gemeinschaft.

Und dies kommt nicht nur jedem Einzelnen zugute, sondern der gesamten Gesellschaft.