Naršymo kelias

  • spausdinti šį puslapį
  • Mažinti šriftą
  • Didinti šriftą
  • Pasirinkti didelio kontrastingumo vaizdą
  • Pasirinkite standartinę spalvinę versiją

Womango 50+

Austria

Steiermark(Österreich )

Womango 50+ © Daniel Zehle SXC

Womango bietet Frauen ab 50 die Möglichkeit, einen kulturellen und generationenübergreifenden Austausch zu erleben, fremde Länder und neue Sprachen kennenzulernen und eine unvergessliche und bereichernde Erfahrung zu machen.

Die österreichische Initiative ermöglicht neugierigen und abenteuerlustigen Frauen längere Auslandsaufenthalte als „Grannies“ in Gastfamilien oder als freiwillige Helferinnen in sozialen Projekten.

Ziel dieses Austausches ist es, Verständnis für andere Kulturen und gesellschaftliche Lebensweisen zu schaffen. Eine Vereinbarung im Sinne des Projekts stellt kein Beschäftigungsverhältnis dar und umfasst somit auch keine Entlohnung. Die vermittelten „Grannies“ reisen auf privater Basis, wobei die Dauer des Aufenthalts von den Visa- oder Einreisebestimmungen des jeweiligen Ziellandes abhängt (in der Regel 3–12 Monate). Für die Dauer des Aufenthalts sorgen die Gastfamilien oder Partnerorganisationen für die Unterkunft und Verpflegung ihrer Gäste.

Die erste Womango-Granny ist im Januar 2012 nach London gereist und wird dort 6 Monate bei einer Gastfamilie mit 4 Kindern bleiben. Eine weitere Granny reist im Juni nach Kapstadt, und auch die Zusammenarbeit mit sozialen Projekten in Trinidad & Tobago und Kamerun befindet sich in der fortgeschrittenen Planungsphase.

Im November 2011 wurde Womango von der Zeitschrift Woman mit dem Woman Award 2011 für die beste kreative Geschäftsidee ausgezeichnet.

 
Iniciatoriai ir organizatoriai: Womango

Womango ist ein Sozialunternehmen, das Frauen ab 50 längere Auslandsaufenthalte ermöglicht.

 
Interneto svetainė: http://www.womango.at
 
Kontaktai: Ursula Maria Lanz : ursula.lanz@womango.at