European Union website, the official EU website

60 Jahre Römische Verträge

60 Jahre Römische Verträge

60 Jahre Römische Verträge

Vor sechzig Jahren wurde in Rom der Grundstein für Europa in seiner heutigen Form gelegt – Auftakt zur längsten Friedensperiode in der europäischen Geschichte. Mit den Römischen Verträgen wurde ein gemeinsamer Markt geschaffen, in dem Menschen, Waren, Dienstleistungen und Kapital frei zirkulieren können – Voraussetzung für Wohlstand und Stabilität für alle europäischen Bürgerinnen und Bürger.

An diesem Jahrestag blickt Europa mit Stolz zurück und voller Hoffnung in die Zukunft. In 60 Jahren ist eine Union gewachsen, die Wert auf friedliche Zusammenarbeit, Achtung der Menschenwürde, Freiheit, Demokratie, Gleichheit und Solidarität zwischen den europäischen Nationen und Völkern legt. Nun ist es an uns, die gemeinsame und bessere Zukunft Europas zu gestalten.

Hier finden Sie einen Überblick über alle EU-weiten Veranstaltungen zum 60. Jahrestag der Römischen Verträge und können wichtige Etappen des europäischen Aufbauwerks Revue passieren lassen.

Weißbuch zur Zukunft Europas