Language selector

Anzeige mit starkem Kontrast wählenSeite auf normale Schriftgröße einstellenSchrift vergrößern

Diese Seite ist in 24 Sprachen verfügbar

Finanzverwaltung


Finanzverwalter/-in (AD, CAST)

Die Entscheidungen auf EU-Ebene wirken sich auf den Alltag von rund 500 Millionen Menschen in 28 EU-Staaten aus.


Die EU-Finanzverwalter/-innen arbeiten mit hochkomplexen Finanzstrukturen und unterstützen hochrangige Entscheidungsträger durch die:

  • Festlegung von Finanz- und Haushaltsverfahren
  • Erstellung von Jahresberichten und Jahresabschlüssen
  • Unterstützung bei Rechnungsprüfungen und Kontrollen
  • Beherrschung des Organisationsrisikos
  • Betreuung und Einarbeitung von Kollegen


Für einige Aufgaben im Bereich der Finanzverwaltung können auch Vertragsbedienstete eingesetzt werden.

 

Qualifikationen (unverbindliche Angaben)

Voraussetzungen für die Bewerbung:

  • gründliche Sprachkenntnisse in mindestens 2 europäischen Sprachen (dabei muss eine der Sprachen Englisch, Französisch oder Deutsch sein)
  • einschlägiger Hochschulabschluss (bzw. Erlangung des Abschlusses noch in diesem Jahr) im Falle des Einstiegs in Besoldungsgruppe AD 5
  • mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Falle des Einstiegs auf höherer Ebene (Besoldungsgruppe AD 7).

Die Anforderungen können für Vertragsbedienstete abweichen.

Seitenanfang

Assistent/-innen im Bereich Finanzverwaltung/Buchführung (AST, CAST)

Die Assistent/-innen für Finanzverwaltung/Buchführung sind unter Einsatz spezieller IT-Hilfsmittel (wie dem integrierten Buchführungssystem) unter anderem für folgende Tätigkeiten zuständig:

  • Unterstützung bei der Einrichtung von Buchführungs- und Finanzsystemen
  • Anwendung der allgemeinen Buchführung und/oder der Buchführung über die Haushaltsvorgänge
  • Mitwirkung an der Konzeption, Entwicklung und Ausführung der Verfahren der Haushaltsordnung
  • Mitwirkung an der Ausarbeitung der Haushaltsansätze und der Erstellung der Jahresberichte/Jahresabschlüsse
  • Hilfestellung bei der Erstellung und Vorlage von Rechnungsabschlüssen
  • Planung und Verwaltung der Auftragsvergabeverfahren
  • Finanzverwaltung und Management von Verträgen und Finanzhilfen
  • Mitwirkung an der Kassenmittelverwaltung und/oder der Zahlstellenverwaltung, Durchführung von Kontenabgleichungen
  • Überwachung der Finanz- und Haushaltsverfahren
  • Kontrolle der buchmäßigen Erfassung und der Einnahmenverwaltung.

Für einige Aufgaben im Bereich der Finanzverwaltung und Buchführung können auch Vertragsbedienstete eingesetzt werden.

 

Qualifikationen (unverbindliche Angaben)

Voraussetzungen für die Bewerbung:

  • gründliche Sprachkenntnisse in mindestens 2 europäischen Sprachen (dabei muss eine der Sprachen Englisch, Französisch oder Deutsch sein)
  • entweder
    postsekundärer Bildungsabschluss im Bereich Finanzwesen oder Buchführung und eine mindestens 3-jährige einschlägige Berufserfahrung oder
    Sekundarschulabschluss und eine mindestens 6-jährige Berufserfahrung im Bereich Finanzwesen oder Buchführung.

Für Vertragsbedienstete können diese Anforderungen abweichen.

Seitenanfang