Language selector

Anzeige mit starkem Kontrast wählenSeite auf normale Schriftgröße einstellenSchrift vergrößern

Diese Seite ist in 3 Sprachen verfügbar

Korrektoren in griechischer Sprache


Wir suchen erfahrene Korrektoren …

Sein Sie bereit Ihrer Karriere eine neue Richtung zu geben?

Das Amt für Veröffentlichungen der Europäischen Union in Luxemburg sucht erfahrene Korrektoren, die EU-Dokumenten und Texte in griechischer Sprache überprüfen und korrigieren.

Die Europäische Union ist eine große mehrsprachige Organisation welche im Verlagswesen sowohl hinsichtlich der großen Anzahl an erstellten und verbreiteten Veröffentlichungen, sowie seiner mehrsprachigen Texte einzigartig ist. Durch die Komplexität der 23 Amtssprachen spielen die Korrektoren eine entscheidende Rolle. Wenn Sie bereit sind Ihrer Karriere eine neue Richtung zu geben, erhalten Sie bei uns die Chance auf eine Laufbahn im Zentrum der europäischen Politik bei der Sie vielfältige Erfahrungen in einem multinationalen Umfeld sammeln können.

Als Korrektor bei der EU arbeiten Sie an verschiedensten Aufgaben wie zum Beispiel die Vorbereitung von Manuskripten vor ihrer Annahme und für ihre Veröffentlichung sowie sprachliche, terminologische, stilistische und typographische Bearbeitung von Layout und Struktur. Weitere Aufgaben sind das Korrekturlesen von Korrekturabzügen und die Ausführung von verschiedensten Qualitätskontrollen. Diese Anstellungen erfordern Genauigkeit und Präzision, gute kommunikative Fähigkeiten und die Fähigkeit, konsequent hochwertige Ergebnisse zu liefern.

Sind Sie interessiert? Sie müssen eine ausgezeichnete Beherrschung der griechischen Sprache vorweisen. Ferner benötigen Sie gute Kenntnisse in Deutsch, Englisch oder Französisch.  Bewerber sollten über einen soliden Hintergrund im Bereich der typographischen Korrektur von Veröffentlichungen, im Verlagswesen oder in der Herstellung von Veröffentlichungen für die breite Öffentlichkeit verfügen. Sie müssen mindestens eine dreijährige, einschlägige Berufserfahrung vorweisen können.

 

Bewerbungsbeginn: 8. Mai 2013
Bewerbungsschluss: 11. Juni 2013, 12.00 Uhr (Brüsseler Zeit)

Der Annahmeschluss für Bewerbungen ist bis 13 Uhr (Brüsseler Zeit) verlängert.

 

Bleiben Sie auf dem letzten Stand

Für Aktuelles und Fragen zum Ausleseverfahren sehen Sie regelmäßig unsere einschlägige Webseite ein: eu-careers.info

 

Seitenanfang