Language selector

Anzeige mit starkem Kontrast wählenSeite auf normale Schriftgröße einstellenSchrift vergrößern

Diese Seite ist in 3 Sprachen verfügbar

Konferenzdolmetscher/-innen


Eine sinnvolle Karriere bei der Sie Ihre vielfältigen Sprachkenntnisse einsetzen können.

Auf der Suche nach einer sinnvollen Karriere bei der Sie Ihre vielfältigen Sprachkenntnisse einsetzen können? Wir suchen talentierte und motivierte Konferenzdolmetscher/innen  um in den EU-Institutionen zu arbeiten für der folgenden Sprachen: Englisch, Französisch, Rumänisch oder Slowenisch. 

Eine vielsprachige Organisation wie die EU braucht professionelle Linguisten. Als Konferenzdolmetscher/-in bei den EU-Institutionen gewährleisten Sie die getreue Verdolmetschung von Sitzungsbeiträgen.  Dolmetschen ist alles andere als Routinearbeit!  Dolmetscher arbeiten jeden Tag mit verschiedenen Themen, in anderen Sitzungen, an unterschiedlichen Orten und kommen mit Menschen aus ganz Europa zusammen.

Diese Auswahlverfahren richten sich an Bewerber, die die Sprache des Auswahlverfahrens in Wort und Schrift perfekt beherrschen (Niveau Muttersprache oder gleichwertig). Außerdem benötigen Bewerber gründliche Kenntnis von mindestens zwei anderen EU-Sprachen, von denen eine Deutsch, Englisch oder Französisch ist. Wenn Sie dieses Sprachniveau nicht besitzen, sollten Sie von einer Bewerbung absehen.

Sie müssen als Konferenzdolmetscher/-in geschult sein oder Berufserfahrung haben. Eine Berufserfahrung als Gerichtsdolmetscher, Verhandlungsdolmetscher, Dolmetscher in einem Unternehmen oder Dolmetscher im Auftrag einer sozialen oder öffentlichen Einrichtung gilt nicht als Berufserfahrung als Konferenzdolmetscher.

Hier erfahren Sie, was wir für das jeweilige Profil genau suchen und wie Sie sich bewerben können. 

 

Englisch / Französisch / Rumänisch/ Slowenisch

Bewerbungsbeginn: 4. Juli 2013
Bewerbungsschluss: 6. August 2013, 12.00 Uhr (Brüsseler Zeit)

 

Weitere Informationen

Seitenanfang