Navigationsleiste

Weitere Extras

  • Druckversion
  • Text verkleinern
  • Text vergrößern

Veranstaltungen

Events and news on child policy and practices and programmes that work to foster children’s well-being

Auf dieser Seite befinden sich Information zu bevorstehenden Konferenzen, Seminaren und Tagungen zum Thema Kinder und Familien.

redirect//http://gic.globalimplementation.org/2015-program/ Übersetzung für diesen Link wählen 

28/04/2015

Die kommende Global Implementation Conference wird vom 26. bis 28. Mai 2015 in Dublin stattfinden. Die jährliche Konferenz behandelt fünf Themen, die einen Schwerpunkt auf Beiträge zu sozialem Einfluss, Zusammenarbeit auf mehrstufigem Niveau (regional, national und global), Messsysteme und Durchführungsinfrastrukturen legt. Diese Themen werden in einer Reihe von Hauptveranstaltungen und Nebenbesprechungen im Laufe der dreitägigen Konferenz behandelt. Die Konferenz wird von der Global Implementation Initiative organisiert, deren Ziel es ist, die Anwendung von themenübergreifenden Bereichen wie Wissenschaft, Politik und Praxis in Dienstleistungen zu fördern.

redirect//http://www.coface-eu.org/fr/Evenements/Accessible-and-fair-financial-services/ Übersetzung für diesen Link wählen 

28/04/2015

Diese Konferenz zum Thema zugängliche und faire finanzielle Dienstleistungen: Alternativen zum klassischen Bankensystem wird von COFACE, der ASGECO-Confederación und dem Stadtrat von Madrid am 11. und 12. Mai 2015 veranstaltet. Die Konferenz zielt darauf ab, eine Reihe von Problemen zur finanziellen Integration, die Familien direkt betreffen, anzusprechen. Die Konferenz umfasst eine Reihe an Gremien, einschließlich finanzieller Planung, Alternativen zu kommerziellen Banken, Zugang zu glaubhaften Informationen zum Thema Finanzen und die Rolle der Zivilgesellschaft in der Politikgestaltung.

ESN Peer Review on Investing in Children’s Services, 7. - 8. Mai 2015, Budapest, Ungarn

28/04/2015

Das Europäische Soziale Netzwerk (ESN) wird in Kürze sein drittes Peer-Review zu Investitionen in Dienstleistungen für Kinder abhalten. Die Konferenz, die in Budapest stattfinden soll, wird Dienstleistungen für Kindern in fünf Ländern überprüfen (Belgien, Italien, Ungarn, Portugal und Rumänien). Im ESN kommen unter anderem eine große Auswahl an Akteuren aus Forschung, Finanzen, öffentlichen Körperschaften und der akademischen Welt zusammen. Ihr Ziel ist es, öffentliche Dienstleistungen, die gefährdete Menschen unterstützen, zu bewerben. Die Überprüfung wird unter Vorlage der Empfehlung der Europäischen Kommission „Investitionen in Kinder: Den Kreislauf der Benachteiligung durchbrechen“ durchgeführt. Auf der Konferenz werden Vorträge von öffentlichen Körperschaften sowie speziellen Interessengruppen gehalten. Der Schwerpunkt des Peer-Reviews aus dem letzten Jahr lag auf Katalonien, Schottland, Deutschland, Polen und den Niederlanden und zeigte die Lücken in der Umsetzung von Dienstleistungen für Kinder und wie diese Regionen in Kinder investieren.

redirect//http://www.eurochild.org/ Übersetzung für diesen Link wählen 

28/04/2015

Die informelle Koalition von Nichtregierungsorganisation für Kinderrechte (Informal Coalition of NGOs for Child Rights), die von Eurochild  unterstützt wird, veranstaltet am 30. April 2015 in Vilnius ihre internationale Konferenz zur Förderung von Rechten und dem Wohlsein von Kindern. Die eintägige Konferenz „Protect my Childhood“ konzentriert sich stark auf die Unterstützung von Familien und Kindern. Die Veranstaltungen werden sich auf Kinderrechte, die Pflegeunterbringungsreform und Mitbestimmung durch Eltern und Familien bei Kinderrechten fokussieren. Gastredner sind unter anderem Repräsentanten von Eurochild, litauische öffentliche Körperschaften und Interessengruppen für Kinder, die über politische Themen und Familienangelegenheiten sprechen werden.

redirect//http://www.caritas.eu/events/regional-conference-2015 Übersetzung für diesen Link wählen 

28/04/2015

Diese zweitägige Konferenz, die von Caritas Europa veranstaltet wird, ist durch den Wechsel des Vorstands und des Präsidenten von Caritas Europa, der von Erny Gillen zu Luc Van Looy (von 2014 - 2019) wechseln wird, geprägt.

Subscribe
Unsubscribe