Navigation path

18/06/2013 19:00 - 18/06/2013 21:00

Bürgerforum Europa des Landkreises Ludwigsburg - Ressourceneffizienz und Energiewende | Hindenburgstraße 40, 71638 Ludwigsburg (Germany)

Als Beitrag zum Europäischen Jahr der Bürgerinnen und Bürger 2013 sowie als Auftakt zum Europawahljahr 2014 veranstaltet der Landkreis Ludwigsburg wieder ein "Bürgerforum Europa".

Der Schwerpunkt der diesjährigen Veranstaltung liegt auf der europäischen Energiepolitik. Der Themenkomplex wird unter dem Titel "Ressourceneffizienz und Energiewende – Verpflichtung auf europäischer, regionaler und lokaler Ebene" von der europäischen auf die lokale Ebene „heruntergebrochen“. Folgende Fragen sollen im Mittelpunkt stehen: Was bedeutet das Thema Ressourceneffizienz für die Bürgerinnen und Bürger? Warum ist dies ein Thema, das gerade auch auf europäischer Ebene von zentraler Bedeutung sein muss und uns alle betrifft? Warum ist die Energiewende ein Schritt in die richtige Richtung? Gäste sind Franz Untersteller, baden-württembergischer Landesminister für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft, Dr. Henning Arp, Leiter der Vertretung der Europäischen Kommission in München, und Prof. Dr. Stefan Tenbohlen, Dekan des Studiengangs „Erneuerbare Energien“ an der Universität Stuttgart. Bei der Podiumsdiskussion werden noch weitere Ansprechpartner Rede und Antwort stehen, unter anderem Dr. Monika Herrmann vom Energetikom e. V. Ludwigsburg. Moderiert wird die Veranstaltung von Uwe Roth, EU-Fachjournalist und Redakteur des Staatsanzeigers. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, sich an der Diskussion zu beteiligen. Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist bis 8. Juni an europaforum[at]landkreis-ludwigsburg.de erbeten.

Additional tools

  • Decrease text
  • Increase text
  • Choose high-contrast version
  • Choose standard color version

Kuntatt

For questions related to the Year, contact

The team of the Year 2014

Għal mistoqsijiet ġenerali

Europe Direct : Call 00 800 6 7 8 9 10 11E-mail us your questions

Elezzjonijiet Ewropej