Navigation path

17/05/2013 10:00 - 17/05/2013 11:00

Offene Videokonferenz: EU-Haushalt 2014-2020 – Sparen oder Investieren? | Online in Adobe Connect (Austria)

In unserer ersten Online-Diskussion zum Mehrjährigen Finanzrahmen 2014-2020 haben wir die Bedeutung des EU-Budgets für die Mitgliedstaaten, die Frage der kürzbaren und ausbauwürdigen Ausgabenbereiche und das Thema EU-Steuern diskutiert.

In unserer zweiten Diskussion wollen wir noch stärker auf die Bedeutung des EU-Haushalts für die Bewältigung der Krise in Europa abstellen: Welche Möglichkeiten bietet der Haushalt dafür, intelligentes, nachhaltiges und integratives Wachstum zu fördern, wie dies die EU-Strategie 2020 anstrebt. Wir haben dazu Mitglieder des Europäischen Parlaments, des deutschen Bundestags und des österreichischen Nationalrates eingeladen. Zugesagt haben bisher: - Jens Geier, Mitglied des EP-Haushaltsausschusses (S&D/SPD) - Bruno Rossmann, Mitglied des Europaausschusses des österreichischen Nationalrates (Grüne)

Related links

Additional tools

  • Decrease text
  • Increase text
  • Choose high-contrast version
  • Choose standard color version

Contact

For questions related to the Year, contact

The team of the Year 2014

Pour des questions générales

Europe Direct : Call 00 800 6 7 8 9 10 11E-mail us your questions

Élections européennes