Die Wirtschaft

Als Binnenmarkt von 28 Ländern ist die EU eine große Welthandelsmacht.


Mit ihrer Wirtschaftspolitik will die EU Wachstum durch Investitionen in Energie und Forschung fördern und gleichzeitig die Umweltauswirkungen der weiteren wirtschaftlichen Entwicklung möglichst gering halten.

Die Wirtschaft der EU in Zahlen

Die Wirtschaft der EU ist heute – gemessen am Volumen des Waren- und Dienstleistungsverkehrs (BIP) – größer als die Wirtschaft der USA: BIP der EU 2012: 12 945 402 Mio. Euro.

Handel

Der Anteil der EU an der Weltbevölkerung beträgt lediglich 7 %. Dennoch entfallen auf den Handel zwischen der EU und der restlichen Welt rund 20 % der weltweiten Ein- und Ausfuhren.

Etwa zwei Drittel des Gesamthandels der EU-Länder erfolgt mit anderen EU-Ländern.

Der EU-Handel ist vom weltweiten Wirtschaftsabschwung nicht unverschont geblieben. Dennoch nimmt die EU mit einem Anteil von 16,4 % der weltweiten Importe im Jahr 2011 weiterhin weltweit die Spitzenposition ein, gefolgt von den USA mit 15,5 % der Gesamtimporte und von China mit 11,9 %. Darüber hinaus war die EU mit 15,4 % der Gesamtausfuhren der größte Exporteur vor China (13,4 %) und den USA (10,5 %).

Beschäftigung

Die globale Wirtschaftskrise und die Turbulenzen im Euroraum haben sich auch auf die Beschäftigung nachteilig ausgewirkt.

Beschäftigte in der Landwirtschaft

Land FamilienarbeitskräfteRegelmäßig beschäftigte familienfremde ArbeitskräfteNicht regelmäßig beschäftigte familienfremde Arbeitskräfte
Belgien78.18%16.97%4.84%
Bulgarien90.10%7.59%2.30%
Dänemark69.65%28.46%1.89%
Deutschland71.67%21.4%6.93%
Estland74.5%24.42%1.08%
Finnland85.77%10.89%3.34%
Frankreich51.58%40.51%7.91%
Griechenland93.46%2.06%4.47%
Irland92.94%5.97%1.10%
Island66.34%28.55%5.12%
Italien92.17%4.66%3.18%
Kroatien96.24%2.76%1.00%
Lettland90.11%9.61%0.28%
Litauen91.64%7.57%0.80%
Luxemburg79.88%17.19%2.93%
Malta95.09%4.69%0.22%
Niederlande63.78%27.47%8.74%
Österreich91.36%7.75%0.88%
Polen97.02%2.26%0.73%
Portugal89.42%6.83%3.75%
Rumänien97.04%1.45%1.50%
Schweden82.76%14.99%2.26%
Slowakei49.60%48.35%2.05%
Slowenien96.08%1.52%2.40%
Spanien81.49%11.49%7.02%
Tschechische Republik31.57%65.94%2.49%
Ungarn90.45%7.79%1.76%
Vereinigtes Königreich72.82%22.70%4.48%
Zypern92.62%5.14%2.24%
Quelle: Eurostat


Für nicht im Aufklappmenü aufgeführte EU-Länder sind
keine Daten verfügbar.

Prozentsatz der Arbeitnehmer in der Industrie (ohne Bauwesen) im Vergleich zu 2010. (2010 = 100)

JahrQ1Q2Q3Q4
2012100.1799.9199.6699.13
201398.7398.3098.0397.97
EU27
JahrQ1Q2Q3Q4
2012100.46100.2699.9599.48
201399.1298.8198.6998.73
JahrQ1Q2Q3Q4
2012100.51100.32100.0299.56
201399.1998.8898.7798.81
Belgien
JahrQ1Q2Q3Q4
201299.3499.2998.4998.09
201397.2096.5796.1095.63
Bulgarien
JahrQ1Q2Q3Q4
201297.3297.0896.7895.93
201394.7094.6693.9993.77
Tschechische Republik
JahrQ1Q2Q3Q4
2012101.85101.83101.76101.72
2013100.91100.93100.68100.88
Dänemark
JahrQ1Q2Q3Q4
201299.4198.7498.2497.63
201397.0896.7796.6796.74
Deutschland
JahrQ1Q2Q3Q4
2012104.45104.83105.11105.16
2013105.29105.37105.52105.71
Estland
JahrQ1Q2Q3Q4
2012104.19105.01105.60106.51
2013107.35107.89108.08107.95
Irland
JahrQ1Q2Q3Q4
201297.3395.7994.8797.88
201399.7298.9099.92100.28
Griechenland
JahrQ1Q2Q3Q4
201288.8587.4086.9982.76
201378.7877.90::
Spanien
JahrQ1Q2Q3Q4
201294.6193.0792.7490.81
201389.8788.1587.2787.54
Frankreich
JahrQ1Q2Q3Q4
201298.4898.3098.0997.71
201397.2796.7096.3095.95
Kroatien
JahrQ1Q2Q3Q4
201295.5794.4893.3091.97
201392.0891.6791.2790.67
Italien
JahrQ1Q2Q3Q4
2012::::
2013::::
Zypern
JahrQ1Q2Q3Q4
201293.1091.0589.7987.87
201382.8380.6678.6978.93
Lettland
JahrQ1Q2Q3Q4
2012109.61111.14112.63113.28
2013113.82114.33114.90114.53
Litauen
JahrQ1Q2Q3Q4
2012102.27102.46103.15104.01
2013105.03105.47106.17106.93
Luxemburg
JahrQ1Q2Q3Q4
201298.0597.8897.1796.47
201396.1695.7895.4796.00
Ungarn
JahrQ1Q2Q3Q4
2012101.27101.55101.17101.07
2013101.49102.00102.42102.67
Malta
JahrQ1Q2Q3Q4
201299.3499.0399.0898.58
201398.0897.8597.7697.56
Niederlande
JahrQ1Q2Q3Q4
201298.7198.3998.0297.69
201397.4696.9696.6296.33
Österreich
JahrQ1Q2Q3Q4
2012103.58103.83104.02103.90
2013103.99104.06103.82103.84
Polen
JahrQ1Q2Q3Q4
2012101.52101.29101.07100.77
2013100.34100.20100.43100.70
Portugal
JahrQ1Q2Q3Q4
201296.7895.8895.0794.25
201393.5193.0592.8092.92
Rumänien
JahrQ1Q2Q3Q4
2012102.52103.43103.81104.34
2013104.48104.17103.89104.01
Slowenien
JahrQ1Q2Q3Q4
201297.7597.3796.7197.27
201394.4594.1794.2194.38
Slowakei
JahrQ1Q2Q3Q4
2012104.33104.11103.63102.10
2013102.26102.28102.51102.99
Finnland
JahrQ1Q2Q3Q4
201298.8898.8597.6697.42
201398.1198.0695.2395.18
Schweden
JahrQ1Q2Q3Q4
2012101.21100.71100.30100.09
201399.6498.5097.5897.72
Vereinigtes Königreich
JahrQ1Q2Q3Q4
2012100.88100.6999.4598.52
201398.4898.6099.6499.99

Für nicht im Aufklappmenü aufgeführte EU-Länder sind
keine Daten verfügbar.

Quelle: Eurostat


Für nicht im Aufklappmenü aufgeführte EU-Länder sind
keine Daten verfügbar.

Beschäftigung im Dienstleistungsbereich im Vergleich zu 2010 (2010 = 100)

EU28
JahrQ1Q2Q3Q4
2011101.60101.64101.57101.45
2012101.56101.68NaNNaN
Bulgarien
JahrQ1Q2Q3Q4
201197.0796.6995.6494.61
201295.1596.33NaNNaN
Belgien
JahrQ1Q2Q3Q4
2011NaNNaNNaNNaN
2012NaNNaNNaNNaN
Tschechische Republik
JahrQ1Q2Q3Q4
2011101.21101.75101.49101.23
2012101.05100.84NaNNaN
Dänemark
JahrQ1Q2Q3Q4
2011101.50101.62101.51101.71
2012102.01102.28NaNNaN
Deutschland
JahrQ1Q2Q3Q4
2011104.98105.10105.42105.91
2012106.46106.67NaNNaN
Estland
JahrQ1Q2Q3Q4
2011107.55108.80109.21110.15
2012112.41112.40NaNNaN
Irland
JahrQ1Q2Q3Q4
2011103.79100.12102.72102.35
2012101.81101.10NaNNaN
Griechenland
JahrQ1Q2Q3Q4
201183.2485.5782.3779.19
201277.74NaNNaNNaN
Spanien
JahrQ1Q2Q3Q4
201197.2195.9795.1694.65
201294.3494.02NaNNaN
Frankreich
JahrQ1Q2Q3Q4
2011101.70101.51101.28100.92
2012100.86100.49NaNNaN
Italien
JahrQ1Q2Q3Q4
2011NaNNaNNaNNaN
2012NaNNaNNaNNaN
Zypern
JahrQ1Q2Q3Q4
2011100.52100.4699.6498.54
201297.5596.06NaNNaN
Lettland
JahrQ1Q2Q3Q4
2011113.43114.62118.81120.02
2012121.20120.99NaNNaN
Litauen
JahrQ1Q2Q3Q4
2011105.81106.46107.29108.22
2012110.05110.53NaNNaN
Luxemburg
JahrQ1Q2Q3Q4
2011105.69105.97106.12107.06
2012107.27108.00NaNNaN
Ungarn
JahrQ1Q2Q3Q4
201198.0897.1498.1997.82
201297.4298.38NaNNaN
Malta
JahrQ1Q2Q3Q4
201197.7398.8099.8299.93
2012100.23100.19NaNNaN
Niederlande
JahrQ1Q2Q3Q4
2011101.48101.39101.06100.72
2012100.15NaNNaNNaN
Österreich
JahrQ1Q2Q3Q4
2011104.44104.26104.04103.74
2012NaNNaNNaNNaN
Polen
JahrQ1Q2Q3Q4
2011104.77104.76105.08105.20
2012105.29105.56NaNNaN
Portugal
JahrQ1Q2Q3Q4
201193.6492.1790.9589.75
201288.3188.02NaNNaN
Rumänien
JahrQ1Q2Q3Q4
2011102.53104.82106.22108.67
2012108.59109.05NaNNaN
Slowenien
JahrQ1Q2Q3Q4
201199.1398.1397.5098.19
201295.6895.59NaNNaN
Slowakei
JahrQ1Q2Q3Q4
2011102.44104.47105.38105.59
2012105.56105.95NaNNaN
Finnland
JahrQ1Q2Q3Q4
2011101.68103.07102.97102.58
2012101.44101.17NaNNaN
Schweden
JahrQ1Q2Q3Q4
2011107.07107.79107.15108.70
2012109.53109.36NaNNaN
Vereinigtes Königreich
JahrQ1Q2Q3Q4
2011103.34103.77104.00103.80
2012104.85105.82NaNNaN
Kroatien
JahrQ1Q2Q3Q4
201199.3999.6299.7499.10
201299.2799.08NaNNaN

Für nicht im Aufklappmenü aufgeführte EU-Länder sind
keine Daten verfügbar.

Quelle: Eurostat


Arbeitslosenquote

Land FrauenMänner
Belgien 7.5% 9.4%
Bulgarien 10.1% 12.3%
Dänemark 6.8% 6.5%
Deutschland 4.6% 5.4%
Estland 6.7% 8.6%
Finnland8.0% 9.3%
Frankreich 10.3% 10.7%
Griechenland 29.5% 23.1%
Irland 9.3% 12.8%
Italien 13.9% 11.6%
Kroatien18.4% 14.2%
Lettland 9.5% 12.1%
Litauen 9.5% 13.2%
Luxemburg 6.2% 6.0%
Malta 5.6% 5.9%
Niederlande 6.4% 6.6%
Österreich 4.7% 5.5%
Polen 9.2% 8.3%
Portugal 14.2% 13.0%
Rumänien 6.0% 7.6%
Schweden7.2% 8.2%
Slowakei 13.3% 12.7%
Slowenien 9.9% 8.1%
Spanien 25.4% 22.8%
Tschechische Republik 6.8% 4.8%
Ungarn 7.8% 7.3%
Vereinigtes Königreich 5.6% 6.2%
Zypern 13.8% 16.3%
Quelle: Eurostat

Forschung

Forschung und Entwicklung (FuE) sind zwei Kernbereiche der EU-Strategie zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit. Diese Bereiche sollen zusätzliche Investitionen erhalten, damit die FuE-Ausgaben der EU das Niveau der USA und Japans erreichen.

Für einige Länder und/oder Wirtschaftszweige sind keine Daten verfügbar.

Gesamtausgaben für FuE in Prozent des BIP

Land WirtschaftssektorStaatssektorHochschulsektorSektor Private Organisationen ohne Erwerbszweck
Belgien 1.520.180.520.02
Bulgarien 0.390.190.050.01
Dänemark 1.960.070.950.01
Deutschland 2.020.430.53:
Estland 1.250.20.70.02
Finnland2.440.320.770.02
Frankreich 1.480.310.470.03
Griechenland 0.240.170.280.01
Irland 1.20.080.45:
Italien 0.690.170.360.04
Kroatien0.340.210.20
Lettland 0.150.180.33:
Litauen 0.240.180.48:
Luxemburg 10.280.180
Malta 0.50.030.30
Niederlande 1.220.230.7:
Österreich 1.950.150.730.01
Polen 0.330.250.310
Portugal 0.70.10.580.12
Rumänien 0.190.20.10
Schweden2.310.160.920.01
Slowakei 0.340.20.280
Slowenien 2.160.340.290
Spanien 0.690.250.360
Tschechische Republik 1.010.350.520.01
Ungarn 0.850.190.24:
Vereinigtes Königreich 1.090.140.460.03
Zypern 0.060.080.260.06

Für einige Länder und/oder Wirtschaftszweige sind keine Daten verfügbar.

Quelle: Eurostat

Verkehr

Die EU ist bestrebt, leistungsfähige, sichere und umweltfreundliche Verkehrsnetze zu fördern.

Der Anteil der Autofahrten ist seit 2008 im Vergleich zu anderen Straßenverkehrsmitteln wie Bussen leicht gestiegen. Die EU fördert weiterhin Investitionen in den Schienenverkehr und seine Umstrukturierung.

Der Luftverkehr wird ungeachtet der derzeitigen Wirtschaftskrise bis 2030 voraussichtlich um rund 5 % jährlich steigen. Mit dem steigenden Verkehrsaufkommen wächst auch die Sorge um die Sicherheit. Die Luftfahrtpolitik der EU zielt darauf ab, den europäischen Luftraum weltweit zum sichersten Luftraum zu machen.

Fahrgäste im Straßen-, Schienen- und Luftverkehr


Fahrgäste im Straßen-, Schienen- und Luftverkehr

Fahrgäste im Straßen- und Schienenverkehr (in % der gesamten Personenkilometer im Binnenverkehr)
JahrBahnPkwBus, Reisebus
20007.282.99.9
20017.183.29.8
20026.883.69.6
20036.783.99.5
20046.883.89.4
20056.983.79.5
2006783.79.2
20077.183.69.3
20087.283.79.1
2009784.38.7
20107.184.28.7
20117.183.79.1
20127.483.39.2

Personenluftverkehr
JahrFlugzeug
2006:
2007:
2008:
2009:
2010:
2011:
2012:
EU28
Fahrgäste im Straßen- und Schienenverkehr (in % der gesamten Personenkilometer im Binnenverkehr)
JahrBahnPkwBus, Reisebus
20007.282.99.9
20017.183.29.8
20026.883.79.5
20036.783.99.5
20046.883.99.4
20056.983.79.4
20067.183.79.2
20077.183.69.3
20087.283.79.1
2009784.38.7
20107.184.28.7
20117.183.79.1
20127.483.39.2

Personenluftverkehr
JahrFlugzeug
2006:
2007792700448
2008798330585
2009751060420
2010776851750
2011821265790
2012826463402
Belgien
Fahrgäste im Straßen- und Schienenverkehr (in % der gesamten Personenkilometer im Binnenverkehr)
JahrBahnPkwBus, Reisebus
20006.183.410.5
20016.28310.7
20026.382.311.4
20036.381.212.5
20046.880.512.7
20056.380.713
20066.680.213.2
20076.779.913.4
20087.280.312.5
20097.280.312.5
20107.480.312.2
20117.480.312.3
20127.180.412.4

Personenluftverkehr
JahrFlugzeug
200619154636
200720805314
200821981645
200921314463
201022690502
201125098923
201225913625
Bulgarien
Fahrgäste im Straßen- und Schienenverkehr (in % der gesamten Personenkilometer im Binnenverkehr)
JahrBahnPkwBus, Reisebus
20007.860.831.4
20016.661.532
20025.461.233.4
20035.566.528.1
20045.169.825
20054.870.924.3
20064.772.622.7
20074.473.821.8
2008475.120.8
20093.779.516.8
20103.68016.4
20113.580.615.9
2012380.116.9

Personenluftverkehr
JahrFlugzeug
2006:
20076071210
20086417873
20095838685
20106168346
20116651562
20126819024
Tschechische Republik
Fahrgäste im Straßen- und Schienenverkehr (in % der gesamten Personenkilometer im Binnenverkehr)
JahrBahnPkwBus, Reisebus
20008.373.118.6
20018.371.819.9
20027.573.818.7
20037.375.517.2
20047.576.616
20057.375.517.2
20067.575.217.3
20077.375.717
20087.17616.9
20096.977.116
20107.673.518.9
20117.775.317
20128.474.816.8

Personenluftverkehr
JahrFlugzeug
200612171235
200713098141
200813429149
200912367467
201012242386
201112650532
201211742352
Dänemark
Fahrgäste im Straßen- und Schienenverkehr (in % der gesamten Personenkilometer im Binnenverkehr)
JahrBahnPkwBus, Reisebus
20008.779.611.7
20019.179.211.7
20029.279.111.7
20039.379.111.6
20049.379.311.4
20059.479.211.3
20069.679.211.2
20079.579.810.6
20089.779.910.5
20099.679.910.5
20109.979.410.7
20111079.610.3
201210.180.29.7

Personenluftverkehr
JahrFlugzeug
200622965651
200724041619
200824629204
200922272961
201024330644
201125804863
201226528356
Deutschland
Fahrgäste im Straßen- und Schienenverkehr (in % der gesamten Personenkilometer im Binnenverkehr)
JahrBahnPkwBus, Reisebus
20007.785.27.1
20017.685.56.9
20027.186.26.7
20037.286.16.8
20047.585.86.7
20057.585.86.7
20067.885.66.6
20077.885.76.5
20088.185.66.3
20097.9866.1
20108866
20118.285.95.9
2012985.45.7

Personenluftverkehr
JahrFlugzeug
2006154145981
2007163843996
2008166095390
2009158150131
2010166130833
2011175316076
2012178591103
Estland
Fahrgäste im Straßen- und Schienenverkehr (in % der gesamten Personenkilometer im Binnenverkehr)
JahrBahnPkwBus, Reisebus
20002.769.827.5
20011.970.128
20021.871.726.5
20031.773.624.7
20041.872.925.3
20051.975.722.4
200627819.9
20072.279.418.4
20082.181.416.5
2009283.115
2010283.614.4
2011284.114
20121.883.614.6

Personenluftverkehr
JahrFlugzeug
20061533132
20071722505
20081804430
20091341294
20101381062
20111907569
20122202427
Irland
Fahrgäste im Straßen- und Schienenverkehr (in % der gesamten Personenkilometer im Binnenverkehr)
JahrBahnPkwBus, Reisebus
20003.280.616.2
20013.380.616.1
20023.58115.6
20033.381.415.3
2004381.915.1
20053.382.114.6
20063.382.314.4
20073.482.314.2
20083.382.314.4
20092.882.115
20102.982.614.5
20112.982.614.6
20122.882.814.4

Personenluftverkehr
JahrFlugzeug
200627558133
200729840020
200830018287
200926268887
201023093749
201123362889
201223594089
Griechenland
Fahrgäste im Straßen- und Schienenverkehr (in % der gesamten Personenkilometer im Binnenverkehr)
JahrBahnPkwBus, Reisebus
20002.272.825.1
20011.974.323.8
20021.975.123
20031.676.422.1
20041.677.520.9
20051.778.320
20061.679.219.2
20071.679.918.5
20081.380.817.9
20091.281.916.9
20101.181.617.3
20110.881.617.6
20120.781.617.7

Personenluftverkehr
JahrFlugzeug
200632762340
200734785958
200834404278
200932882441
201032131780
201133291435
201231575703
Spanien
Fahrgäste im Straßen- und Schienenverkehr (in % der gesamten Personenkilometer im Binnenverkehr)
JahrBahnPkwBus, Reisebus
20005.48113.5
20015.580.813.7
20025.282.512.3
20035.183.111.8
2004581.713.2
20055.18212.9
20065.282.812
200758114
20085.580.314.3
20095.481.413.3
20105.482.312.3
20115.680.913.5
20125.680.713.7

Personenluftverkehr
JahrFlugzeug
2006150599286
2007163523010
2008161400952
2009148318298
2010153387014
2011165153230
2012159771261
Frankreich
Fahrgäste im Straßen- und Schienenverkehr (in % der gesamten Personenkilometer im Binnenverkehr)
JahrBahnPkwBus, Reisebus
20008.686.15.3
20018.586.64.9
20028.786.45
20038.486.65
20048.786.25.1
20059.185.85.2
20069.485.35.3
20079.684.95.5
20089.385.65.2
20099.485.45.2
20109.385.55.3
20119.385.35.4
20129.585.15.4

Personenluftverkehr
JahrFlugzeug
2006113182776
2007120034361
2008122723531
2009117561564
2010122887263
2011131425313
2012135005802
Kroatien
Fahrgäste im Straßen- und Schienenverkehr (in % der gesamten Personenkilometer im Binnenverkehr)
JahrBahnPkwBus, Reisebus
20005.181.413.6
20014.881.713.5
20024.582.213.3
20034.282.213.6
20044.283.812.1
20054.383.811.9
20064.483.711.8
2007582.912.1
20085.482.212.5
20095.683.610.7
20105.683.710.7
20114.984.610.5
20123.585.810.7

Personenluftverkehr
JahrFlugzeug
2006:
2007:
20084504278
20094334987
20104677030
20114989047
20125422530
Italien
Fahrgäste im Straßen- und Schienenverkehr (in % der gesamten Personenkilometer im Binnenverkehr)
JahrBahnPkwBus, Reisebus
20005.883.310.9
20015.883.211
20025.683.311.1
20035.583.411.1
20045.583.411.1
2005681.812.2
20066.181.512.4
2007681.612.4
2008681.712.4
20095.582.811.7
20105.682.412.1
20115.78113.3
20126.178.915

Personenluftverkehr
JahrFlugzeug
200695914356
2007106294205
2008105216903
2009101823760
2010109064953
2011116226667
2012116029388
Zypern
Fahrgäste im Straßen- und Schienenverkehr (in % der gesamten Personenkilometer im Binnenverkehr)
JahrBahnPkwBus, Reisebus
2000:77.722.3
2001:77.522.5
2002:77.422.6
2003:76.423.6
2004:78.821.2
2005:79.220.8
2006:79.620.4
2007:80.319.7
2008:81.218.8
2009:82.417.6
2010:81.918.1
2011:81.718.3
2012:81.318.7

Personenluftverkehr
JahrFlugzeug
20066713880
20077004127
20087218073
20096729554
20106947632
20117190265
20127328248
Lettland
Fahrgäste im Straßen- und Schienenverkehr (in % der gesamten Personenkilometer im Binnenverkehr)
JahrBahnPkwBus, Reisebus
20004.876.918.4
20014.879.915.3
20024.876.618.6
20034.875.719.4
20045.273.821.1
20055.473.521.1
20065.476.618
20074.979.415.7
20085.278.716.1
20094.780.215.1
20104.778.217.1
20114.976.218.9
20124.876.918.3

Personenluftverkehr
JahrFlugzeug
20062488065
20073155771
20083687329
20094062704
20104655898
20115098360
20124754530
Litauen
Fahrgäste im Straßen- und Schienenverkehr (in % der gesamten Personenkilometer im Binnenverkehr)
JahrBahnPkwBus, Reisebus
20003.282.214.6
20012.882.614.6
20022.58215.4
20031.98513.1
20041.586.611.9
20051.189.49.5
20061918
20070.990.78.4
2008190.98.2
20090.9927.1
20100.791.77.6
20110.890.88.3
20120.8918.2

Personenluftverkehr
JahrFlugzeug
20061799195
20072195959
20082552074
20091867191
20102282834
20112691991
20123166628
Luxemburg
Fahrgäste im Straßen- und Schienenverkehr (in % der gesamten Personenkilometer im Binnenverkehr)
JahrBahnPkwBus, Reisebus
20005.185.59.5
20015.185.29.7
20023.985.710.5
20033.785.710.6
20043.685.610.8
20053.685.510.9
20063.985.310.8
20074.184.911.1
20084.384.211.4
20094.384.311.4
20104.583.512.1
20114.483.112.5
20124.68312.4

Personenluftverkehr
JahrFlugzeug
20061597404
20071634465
20081713003
20091535261
20101613600
20111836761
20121893988
Ungarn
Fahrgäste im Straßen- und Schienenverkehr (in % der gesamten Personenkilometer im Binnenverkehr)
JahrBahnPkwBus, Reisebus
20001361.925.1
200113.461.724.9
200213.961.125
200313.462.124.5
200413.463.223.4
200512.664.223.2
200611.965.622.5
20071167.621.5
200810.467.522.1
200910.269.220.7
20109.968.621.4
201110.268.321.5
201210.167.722.2

Personenluftverkehr
JahrFlugzeug
20068245920
20078580261
20088429082
20098081067
20108174510
20118884837
20128429843
Malta
Fahrgäste im Straßen- und Schienenverkehr (in % der gesamten Personenkilometer im Binnenverkehr)
JahrBahnPkwBus, Reisebus
2000:79.620.4
2001:79.320.7
2002:79.420.6
2003:79.520.5
2004:79.620.4
2005:80.319.7
2006:80.419.6
2007:80.619.4
2008:80.819.2
2009:81.918.1
2010:81.518.5
2011:82.417.6
2012:82.517.5

Personenluftverkehr
JahrFlugzeug
20062699870
20072971368
20083109899
20092918676
20103293548
20113506723
20123650345
Niederlande
Fahrgäste im Straßen- und Schienenverkehr (in % der gesamten Personenkilometer im Binnenverkehr)
JahrBahnPkwBus, Reisebus
20009.4864.6
20019.4864.6
20029.386.44.3
20038.787.43.9
20048.487.73.9
20058.987.33.8
20069.487.23.5
20079.687.13.4
20089.287.33.5
20098.887.73.5
20109.187.23.7
20118.788.13.3
20128.888.23

Personenluftverkehr
JahrFlugzeug
200648582547
200750500592
200850418517
200946479064
201048616387
201153895216
201255680131
Österreich
Fahrgäste im Straßen- und Schienenverkehr (in % der gesamten Personenkilometer im Binnenverkehr)
JahrBahnPkwBus, Reisebus
20009.879.211
20019.779.410.9
20029.779.410.9
20039.579.510.9
20049.579.611
20059.879.710.5
20061079.610.4
200710.179.210.8
200811.178.610.2
200911.179.39.6
20101178.710.3
20111178.910.1
201211.578.510

Personenluftverkehr
JahrFlugzeug
200620824533
200722926104
200823899584
200921817267
201023532455
201125137612
201225965977
Polen
Fahrgäste im Straßen- und Schienenverkehr (in % der gesamten Personenkilometer im Binnenverkehr)
JahrBahnPkwBus, Reisebus
200011.772.815.4
200110.674.714.7
20029.57713.5
20038.877.613.5
2004878.913.1
20057.380.712
20066.982.510.6
20076.883.69.6
20086.285.58.4
20095.5877.4
20105.288.46.4
20114.884.410.8
20124.884.610.7

Personenluftverkehr
JahrFlugzeug
200613737539
200717120015
200818727132
200917046474
201018382517
201120634903
201221791428
Portugal
Fahrgäste im Straßen- und Schienenverkehr (in % der gesamten Personenkilometer im Binnenverkehr)
JahrBahnPkwBus, Reisebus
20004.681.713.6
20014.582.812.6
20024.384.910.9
20033.985.111
20043.885.111.1
2005489.36.7
2006489.66.3
20074.189.46.5
20084.389.26.4
20094.489.46.2
20104.489.16.5
20114.588.96.5
20124.189.36.6

Personenluftverkehr
JahrFlugzeug
200622026797
200724324372
200825180382
200924104119
201025732352
201127578334
201228186254
Rumänien
Fahrgäste im Straßen- und Schienenverkehr (in % der gesamten Personenkilometer im Binnenverkehr)
JahrBahnPkwBus, Reisebus
200016.371.512.2
200115.172.512.4
200211.975.812.3
200311.575.712.8
200411.476.212.4
20059.975.514.6
20069.676.414
20078.677.514
20087.677.215.2
20096.58013.6
20105.981.312.9
20115.581.712.8
20124.982.212.9

Personenluftverkehr
JahrFlugzeug
20064900134
20076908599
20088031267
20097984057
20108848949
20119687456
20129674226
Slowenien
Fahrgäste im Straßen- und Schienenverkehr (in % der gesamten Personenkilometer im Binnenverkehr)
JahrBahnPkwBus, Reisebus
20002.982.914.3
20012.983.513.6
2002383.913.2
2003383.513.5
20042.784.912.4
20052.785.611.6
20062.785.611.7
20072.68611.4
20082.786.410.9
20092.686.710.7
20102.586.810.8
20112.386.611
20122.386.711.1

Personenluftverkehr
JahrFlugzeug
20061327333
20071504446
20081648977
20091423391
20101382341
20111358792
20121167877
Slowakei
Fahrgäste im Straßen- und Schienenverkehr (in % der gesamten Personenkilometer im Binnenverkehr)
JahrBahnPkwBus, Reisebus
20007.764.427.8
20017.564.727.8
20027.266.826
20036.368.824.8
2004667.826.2
20055.969.424.8
20065.970.723.3
200767222
20086.473.320.3
20096.677.316.1
20106.777.815.5
2011777.415.6
20127.177.815.1

Personenluftverkehr
JahrFlugzeug
20062124447
20072232411
20082596334
20091948361
20101881844
20111808187
20121563197
Finnland
Fahrgäste im Straßen- und Schienenverkehr (in % der gesamten Personenkilometer im Binnenverkehr)
JahrBahnPkwBus, Reisebus
20005.183.411.5
20014.883.811.3
20024.884.111.1
20034.784.410.9
20044.784.810.6
20054.884.910.3
20064.884.910.3
2007584.910
20085.484.510.1
20095.184.910
20105.284.99.9
2011585.19.8
20125.384.99.8

Personenluftverkehr
JahrFlugzeug
200613443365
200714464575
200814850682
200913828812
201014220636
201116374398
201216458815
Schweden
Fahrgäste im Straßen- und Schienenverkehr (in % der gesamten Personenkilometer im Binnenverkehr)
JahrBahnPkwBus, Reisebus
20007.583.88.6
20017.983.88.3
20027.8848.2
20037.784.38
20047.584.77.8
20057.784.67.6
20068.384.17.6
20078.783.97.4
20089.483.37.2
20099.583.47.1
20109.483.47.2
20118.884.46.8
20129.184.36.7

Personenluftverkehr
JahrFlugzeug
200625744721
200726967253
200827817350
200925218784
201026646764
201129732247
201230350845
Vereinigtes Königreich
Fahrgäste im Straßen- und Schienenverkehr (in % der gesamten Personenkilometer im Binnenverkehr)
JahrBahnPkwBus, Reisebus
20005.3886.7
20015.388.16.6
20025.288.46.4
20035.488.26.4
20045.788.75.6
20055.988.35.8
20066.288.35.5
20076.687.95.5
20086.987.25.8
20096.987.16
20107.586.46.2
20117.986.25.9
20128.2865.8

Personenluftverkehr
JahrFlugzeug
2006211228518
2007217288456
2008213888122
2009198531887
2010192884537
2011201535227
2012203066646
Quelle: Eurostat

Energie und Umwelt

Die EU importiert über 50 % ihres Energiebedarfs.

Anteil der aus eneuerbaren Energiequellen erzeugten Elektrizität

Land BIP je Einwohner in KKS
Malta (MT)1.0
Luxemburg (LU)4.6
Zypern (CY)4.9
Ungarn (HU)6.1
Niederlande (NL)10.5
Polen (PL)10.7
Vereinigtes Königreich (UK)10.8
Litauen (LT)10.9
Belgien (BE)11.1
Tschechische Republik (CZ)11.6
Estland (EE)15.8
Griechenland (EL)16.5
Frankreich (FR)16.6
Bulgarien (BG)17.0
Irland (IE)19.6
Slowakei (SK)20.1
(EU28)23.5
Deutschland (DE)23.6
Italien (IT)27.6
Finnland (FI)29.5
Slowenien (SI)31.4
Spanien (ES)33.5
Rumänien (RO)33.6
Kroatien (HR)35.5
Dänemark (DK)38.7
Lettland (LV)44.9
Portugal (PT)47.6
Schweden (SE)60.0
Österreich (AT)65.5
Quelle: Eurostat


Nettoabhängigkeit von Energieeinfuhren als Anteil am Gesamtverbrauch

Land KohleErdölErdgas
Belgien 99.3
Bulgarien 96.9
Dänemark -34.8
Deutschland 96.0
Estland 60.0
Finnland92.5
Frankreich 97.9
Griechenland 101.3
Irland 98.5
Italien 90.1
Kroatien71.4
Lettland 101.7
Litauen 93.0
Luxemburg 100.5
Malta 100.8
Niederlande 96.7
Österreich 91.5
Polen 94.7
Portugal 100.9
Rumänien 51.4
Schweden95.4
Slowakei 89.7
Slowenien 105.0
Spanien 96.7
Tschechische Republik 95.3
Ungarn 80.8
Vereinigtes Königreich 36.3
Zypern 101.0
Quelle: Eurostat

KONTAKT

Allgemeine Informationsanfragen

Rufen Sie uns unter der Rufnummer
00 800 6 7 8 9 10 11 Angebotene Dienstleistungen

Senden Sie uns Ihre Fragen

Kontakt zu und Besuche bei den Institutionen, Pressekontakt

Feedback

Haben Sie die gesuchten Informationen gefunden?

JaNein

Wonach haben Sie gesucht?

Haben Sie Vorschläge?