NiederlandeNiederlande

EU-Beitritt: Gründungsmitglied (1952)

Hauptstadt: Amsterdam

Fläche: 41 526 km²

Bevölkerung: 16,4 Millionen

Währung: Mitglied des Euroraums seit 1999 (€)

Schengen-Raum: Mitglied des Schengen-Raum seit 1985

Niederlande

Bei den Niederlanden handelt es sich, wie der Name schon sagt, um ein tiefliegendes Land: Ein Viertel des Staatsgebietes liegt auf oder unter Normalnull. Zahlreiche Gebiete werden durch Deiche und Dämme vor Überflutung geschützt, und dem Meer wurde viel Land abgewonnen – das jüngste Beispiel hierfür ist der Flevoland-Polder.

Das niederländische Parlament (Staten Generaal) besteht aus zwei Kammern. Die erste, aus 75 indirekt gewählten Mitgliedern bestehende Kammer hat nur beschränkte Befugnisse. Die zweite Kammer, oder das Unterhaus, wird hingegen direkt gewählt. Die Mitglieder beider Kammern werden auf vier Jahre gewählt. Aufgrund des Mehrparteiensystems des Landes bestehen alle Regierungen aus Koalitionen.

Die wichtigsten Industriezweige sind die Lebensmittelverarbeitung, die chemische Industrie und Erdölraffinerie sowie elektrische und elektronische Maschinen. Das Land hat einen dynamischen Agrarsektor und ist für den Anbau von Pflanzen und Schnittblumen bekannt. Der Hafen von Rotterdam ist einer der größte in Europa und bedient ein riesiges Hinterland, das sich bis nach Deutschland und Mitteleuropa hinein erstreckt.

Die Niederlande haben im Laufe der Jahrhunderte etliche große Maler hervorgebracht. Das 17. Jahrhundert war die Blütezeit der niederländischen Meister wie Rembrandt van Rijn, Johannes Vermeer und Jan Steen. Aus dem 19. und 20. Jahrhundert stammen so bedeutende Maler wie Vincent van Gogh und Piet Mondriaan.

Nützliche Links

KONTAKT

Allgemeine Informationsanfragen

Rufen Sie uns unter der Rufnummer
00 800 6 7 8 9 10 11 Angebotene Dienstleistungen

Senden Sie uns Ihre Fragen

Kontakt zu und Besuche bei den Institutionen, Pressekontakt

Niederlande

Feedback

Haben Sie die gesuchten Informationen gefunden?

JaNein

Wonach haben Sie gesucht?

Haben Sie Vorschläge?