Navigationsleiste

Europatag — Die EU öffnet ihre Tore

Am Europatag (9. Mai) werden Frieden und Einheit in Europa gefeiert. Es ist der Tag der historischen Schuman-Erklärung. Im Jahr 1950 hielt der französische Außenminister Robert Schuman an diesem Tag in Paris eine Rede, in der er seine Vision einer neuen Art der politischen Zusammenarbeit in Europa vorstellte – eine Zusammenarbeit, die Kriege zwischen den europäischen Nationen unvorstellbar machen würde.

Seine Idee war die Schaffung einer überstaatlichen europäischen Institution zur Verwaltung und Zusammenlegung der Kohle- und Stahlproduktion. Knapp ein Jahr später wurde eine solche Institution eingerichtet. Robert Schumans Vorschlag gilt als Grundstein der heutigen Europäischen Union.

Tag der offenen Tür bei den EU-Institutionen

Zur Feier des Europatags öffnen die EU-Institutionen Anfang Mai in Brüssel und Straßburg ihre Tore. Die Vertretungen in Europa und der restlichen Welt organisieren verschiedenste Aktivitäten und Veranstaltungen für Jung und Alt.

Jedes Jahr nehmen am Europatag tausende Menschen an Besuchen, Debatten, Konzerten und anderen Veranstaltungen teil, die die EU der Öffentlichkeit näherbringen sollen.

Videos

Europäisches Parlament

  • Europäisches Parlament

  • Europäische Kommission

Fotogalerie:

(47 Fotos)

Poster zum Europatag 1996–2014

Jedes Jahr wird ein Poster für den Europatag ausgewählt, das den europäischen Gedanken am besten veranschaulicht. In unserer Postergalerie können Sie sich die Gewinner der letzten Jahre ansehen.



KONTAKT

Allgemeine Informationsanfragen

Rufen Sie uns unter der Rufnummer
00 800 6 7 8 9 10 11 Angebotene Dienstleistungen

Senden Sie uns Ihre Fragen

Kontakt zu und Besuche bei den Institutionen, Pressekontakt

9. Mai 1950 – 9. Mai 2002

This infoclip starts with a look back in history, including the signature of the Schuman Declaration. A second part shows the EU institutions today.

Feedback

Haben Sie die gesuchten Informationen gefunden?

JaNein

Wonach haben Sie gesucht?

Haben Sie Vorschläge?