You are here:

Europatag

 

Am Europatag (9. Mai) gedenken wir jedes Jahr, dass wir in Europa in Frieden und Einheit leben. Es ist der Tag der historischen Schuman-Erklärung: Am 9. Mai 1950 hielt der damalige französische Außenminister Robert Schuman in Paris eine Rede, in der er seine Vision einer neuen Art der politischen Zusammenarbeit in Europa vorstellte – eine Zusammenarbeit, die Kriege zwischen den europäischen Nationen unvorstellbar machte.

Seine Idee war die Schaffung einer überstaatlichen europäischen Institution zur Verwaltung und Zusammenlegung der Kohle- und Stahlproduktion. Knapp ein Jahr später wurde eine solche Institution eingerichtet. Robert Schumans Vorschlag gilt als Grundstein der heutigen Europäischen Union.

EU-Institutionen feiern den Europatag

Zur Feier des Europatags öffnen die EU-Institutionen in Brüssel und Straßburg Anfang Mai ihre Tore. Auch weltweit bieten die EU-Vertretungen ein abwechslungsreiches Programm für alle Altersgruppen.

Jedes Jahr nehmen tausende Menschen diese Gelegenheit wahr, um im Rahmen von Führungen, Debatten, Konzerten und anderen Veranstaltungen mehr über die EU zu erfahren.

Veranstaltungen zum Europatag 2016

Fotos:

Poster zum Europatag 1996–2014

Jedes Jahr wird ein Poster für den Europatag ausgewählt, das die europäische Idee am besten widerspiegelt. Lassen Sie sich inspirieren!

  • poster 2013

    2013

  • poster 2012

    2012

  • poster 2011

    2011

  • poster 2010

    2010

  • poster 2009

    2009

  • poster 2008

    2008

  • poster 2007

    2007

  • poster 2006

    2006

  • poster 2005

    2005

  • poster 2004

    2004

  • poster 2003

    2003

  • poster 2002

    2002

  • poster 2001

    2001

  • poster 2000

    2000

  • poster 1998

    1998

  • poster 1998

    1998

  • poster 1997

    1997

  • poster 1996

    1996