You are here:

Die Europäische Eisenbahnagentur – für sichere und kompatible Eisenbahnsysteme

Die Europäische Eisenbahnagentur ERA Übersetzung für diesen Link wählen   English (en) hat zur Aufgabe, die Integration der europäischen Eisenbahnsysteme zu fördern, indem die Sicherheit von Zügen verbessert und eine nahtlose, direkte Grenzüberquerung gewährleistet wird.

Seit 2006 hat die ERA

  • in Zusammenarbeit mit dem Eisenbahnsektor, nationalen Behörden, den EU-Institutionen und anderen Einrichtungen wirtschaftlich tragbare technische Normen Übersetzung für diesen Link wählen   English (en) sowie Sicherheitsmaßnahmen und -ziele Übersetzung für diesen Link wählen   English (en) ausgearbeitet,
  • über die Eisenbahnsicherheit in der EU Übersetzung für diesen Link wählen   English (en) Bericht erstattet,
  • maßgeblich an der Schaffung einheitlicher Signalisierungsstandards Übersetzung für diesen Link wählen   English (en) in ganz Europa mitgewirkt.

Die ERA hat ihren Hauptsitz in Valenciennes und unterhält ein internationales Konferenzzentrum in Lille.

Herr Marcel Verslype,
Direktor

Europäische Eisenbahnagentur

Kontaktdaten

Adresse

120 rue Marc Lefrancq

F-59300 Valenciennes

France

Tel
+33 3 27 09 65 00
Fax
+33 3 27 33 40 65
Links