Navigationsleiste

Europäische Agentur für Netz- und Informationssicherheit

ENISA – der Unterbau der europäischen Informationsgesellschaft

Da sie für das moderne Leben und die Wirtschaft unserer Tage unverzichtbar sind, müssen Computer, Mobiltelefone, Banken und das Internet reibungslos zusammenarbeiten.

Die Aufgabe der ENISA besteht darin, in der EU die erforderliche hochgradige Netz- und Informationssicherheit zu gewährleisten, indem sie

  • einzelstaatlichen Behörden und den EU-Institutionen  fachkundige Ratschläge zur Netz- und Informationssicherheit erteilt,
  • als Forum für den Austausch bewährter Verfahren fungiert und
  • Kontakte zwischen EU-Institutionen, staatlichen Behörden und Unternehmen erleichtert.

Gemeinsam mit den EU-Institutionen und den staatlichen Behörden strebt die ENISA danach, eine Sicherheitskultur für EU-weite Informationsnetze zu entwickeln.

 

Direktor:
Udo Helmbrecht

Postanschrift:
ENISA (European Network and Information Security Agency)
P.O. Box 1309
71001 Heraklion - Kreta
Griechenland

 Siehe auch

  • EU-Verzeichnis „Who is who“ English (en)  

KONTAKT

Allgemeine Informationsanfragen

Rufen Sie uns unter der Rufnummer
00 800 6 7 8 9 10 11 Angebotene Dienstleistungen

Senden Sie uns Ihre Fragen

Kontakt zu und Besuche bei den Institutionen, Pressekontakt

Feedback

Haben Sie die gesuchten Informationen gefunden?

JaNein

Wonach haben Sie gesucht?

Haben Sie Vorschläge?