You are here:

Büro des Gremiums Europäischer Regulierungsstellen für elektronische Kommunikation (GEREK-Büro)

Überblick

  • Aufgabe: fachliche und administrative Unterstützung des Gremiums Europäischer Regulierungsstellen für elektronische Kommunikation (GEREK)
  • Direktor: László Ignéczi
  • Gegründet: 2010
  • Beschäftigte: 27
  • Ort: Riga (Lettland)
  • Website: GEREK Übersetzung für diesen Link wählen English (en)

Das Büro des GEREK ist eine EU-Agentur, die das Gremium Europäischer Regulierungsstellen für elektronische Kommunikation fachlich und administrativ unterstützt.

Aufgaben des GEREK

Das GEREK sorgt dafür, dass EU-Rechtsvorschriften einheitlich angewendet werden und die EU über einen funktionierenden Binnenmarkt für elektronische Kommunikation verfügt.  

Dabei berät es auf Anfrage oder eigene Initiative die europäischen Institutionen. Das GEREK setzt sich aus dem sogenannten Regulierungsrat zusammen, in dem die Leiter (oder benannten hochrangigen Vertreter) der nationalen Regulierungsbehörden aller EU-Länder vertreten sind.

Struktur

Das Leitungsgremium des GEREK-Büros, der Verwaltungsausschuss, besteht aus einem Mitglied pro Land und einem Vertreter der Kommission.

Arbeitsweise des GEREK-Büros

Das GEREK-Büro

  • unterstützt das GEREK fachlich und administrativ
  • sammelt Informationen und tauscht bewährte Verfahren zwischen den nationalen Regulierungsbehörden aus
  • bereitet die Arbeit des GEREK-Regulierungsrats mit vor
  • richtet GEREK-Expertengruppen ein und unterstützt sie

Zielgruppen

Die Arbeit des GEREK richtet sich an

  • europäische, regionale und nationale Einrichtungen im Bereich der elektronischen Kommunikation
  • Unternehmen und Industrieverbände der Branche
  • Verbraucher und Verbraucherverbände
  • Beratungsfirmen, Forschende, Thinktanks
  • Wissenschaftler

 

Gremium Europäischer Regulierungsstellen für elektronische Kommunikation

Kontaktdaten

Adresse

BEREC Office

Z.A. Meierovica Bulvaris 14

LV-1050 Riga

Latvija

Tel
+371 6611 7590
Links
Soziale Netzwerke