Navigationsleiste

  • Wie funktioniert die EU?
    • Grundlegende Informationen
    • Organe, Einrichtungen und Agenturen
    • Arbeiten für die und mit der EU

Exekutivagentur für Gesundheit und Verbraucher

Die Exekutivagentur für Gesundheit und Verbraucher (ehemals Exekutivagentur für das Gesundheitsprogramm) wurde am 1. Januar 2005 eingerichtet, um die Durchführung des EU-Aktionsprogramms im Bereich der öffentlichen Gesundheit zu unterstützen.

Im Jahr 2008 wurde das Mandat der Agentur bis zum 31. Dezember 2015 verlängert und ihr Aufgabengebiet um die Bereiche Verbraucherschutz und Schulung für sicherere Lebensmittel erweitert. Das neue Mandat der EAHC beinhaltet somit insbesondere die Durchführung des Gesundheitsprogramms, des Verbraucherschutzprogramms und der Initiative „Bessere Schulung für sicherere Lebensmittel“.

Bei der Wahrnehmung ihrer Aufgaben, die ihr von der Europäischen Kommission übertragen wurden, erbringt die Agentur qualifizierte Dienstleistungen und arbeitet dabei eng mit der Generaldirektion Gesundheit und Verbraucher zusammen. Die EAHC ist darüber hinaus für die Beziehungen zu den rund 2200 Beteiligten an den mehr als 200 bezuschussten Projekten im Gesundheitsbereich zuständig. Sie hat ihren Sitz in Luxemburg und beschäftigt ca. 40 Mitarbeiter.

Gegründet: 2005
Direktor: Luc BRIOL

Postanschrift:
Exekutivagentur für Gesundheit und Verbraucher

DROSBACH-Gebäude
L-2920 Luxemburg

KONTAKT

Allgemeine Informationsanfragen

Rufen Sie uns unter der Rufnummer
00 800 6 7 8 9 10 11 Angebotene Dienstleistungen

Senden Sie uns Ihre Fragen

Kontakt zu und Besuche bei den Institutionen, Pressekontakt

Feedback

Haben Sie die gesuchten Informationen gefunden?

JaNein

Wonach haben Sie gesucht?

Haben Sie Vorschläge?