You are here:

Exekutivagentur für Verbraucher, Gesundheit, Landwirtschaft und Lebensmittel

Die Exekutivagentur für Verbraucher, Gesundheit und Lebensmittel (Chafea) ersetzt die Exekutivagentur für Gesundheit und Verbraucher (EAHC) und wurde 2006 von der Europäischen Kommission zur Verwaltung des

  • Programms für öffentliche Gesundheit,
  • des Verbraucherprogramms (seit 2008) und
  • der Initiative „Bessere Schulung für sicherere Lebensmittel“ (seit 2008) eingerichtet.

Die Exekutivagentur für Verbraucher, Gesundheit und Lebensmittel (Chafea) ersetzt die Exekutivagentur für Gesundheit und Verbraucher (EAHC) und wurde 2006 von der Europäischen Kommission zur Verwaltung des

  • Programms für öffentliche Gesundheit,
  • des Verbraucherprogramms (seit 2008) und
  • der Initiative „Bessere Schulung für sicherere Lebensmittel“ (seit 2008) eingerichtet.

Die Agentur hat ihre Tätigkeit am 1. Januar 2014 aufgenommen, und ihr Mandat läuft bis 2024.

Sie verwaltet:

Die Agentur nimmt Aufgaben wahr, die ihr von der Generaldirektion Gesundheit und Lebensmittelsicherheit der Europäischen Kommission übertragen werden.

Sie ist für die Beziehungen zu rund 2 800 Mittelempfängern und Auftragnehmern zuständig, die im Rahmen von etwa 400 Projekten/Dienstleistungsaufträgen in den Bereichen Gesundheit, Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit tätig sind. Die Agentur hat ihren Sitz in Luxemburg und verfügt über rund 50 Beschäftigte.

Gegründet: 2005

Direktor: Luc BRIOL

Exekutivagentur für Verbraucher, Gesundheit, Landwirtschaft und Lebensmittel (CHAFEA)

Kontaktdaten

Adresse

DROSBACH building
12, rue Guillaume Kroll
L-1822 Luxembourg
Luxembourg

Tel
+352 4301 32015
Fax
+352 4301 30359
Links